Verbesserungsvorschläge :)

  • Hier habe ich mal ein paar Verbesserungsvorschläge für euch.


    - Forum Währung
    Also Gold, wie mann es bekommt? Durch Spenden vielleicht gewinnspiele etc.
    Was mann man damit machen? Account Upgraden auf Premium der dann mehr Speicher was auch immer hat.
    Man kann ja eine ganze Menge einstellen bzw man hat viele Möglichkeiten ^^


    - Voice Server
    Sprich ein Teamspeak oder Discord Server wobei ich klar für Discord wäre und dieses dann im Forum einbinden :)


    - Forum Banner
    Forum Banner erstellen und hier auf dem Forum veröffentlichen mit einem Link dazu, damit die User dieses dann auch
    in anderen Forum einbinden können.

  • Hier habe ich mal ein paar Verbesserungsvorschläge für euch.


    - Forum Währung
    Also Gold, wie mann es bekommt? Durch Spenden vielleicht gewinnspiele etc.
    Was mann man damit machen? Account Upgraden auf Premium der dann mehr Speicher was auch immer hat.
    Man kann ja eine ganze Menge einstellen bzw man hat viele Möglichkeiten ^^ 

    Da wird es mit großer Wahrscheinlichkeit am Finanzamt scheitern. ;)


    Sobald da jemand rausbekommt, dass wir für eine Dienstleistung, selbst als Spende getarnt, Geld verlangen (Forennutzung mit besonderen Rechten o.Ä.), wird uns unterstellt, dass wir dies aus Gewinnerzielungsabsicht machen.
    Wenn wir es dann nicht versteuern, wird das für den HP Inhaber (Simon) ziemlich teuer werden.
    Entsprechend muss sowas wegfallen.
    (Der Ref-Link in meiner Signatur ist eine Grauzone, da ich damit ja nicht direkt Gewinne erwirtschafte und damit garantiert NICHT über einen Pauschalwert kommen werde.)

    "Ich sprach nur ein einzige Gebet zum Herrn: Bitte Herr, mache alle meine Feinde lächerlich. Gott erhörte mich" - Voltaire



    Kinguin.png

  • Das stimmt nicht ganz. Wenn du Spenden sammelst und es als Spende ansiehst und als dankeschön was vergibst muss du nichts zahlen. ^^

    Da wir dann trotzdem Einnahmen mit Gegenleistung haben, stellen wir ein Gewerbe dar, ob wir wollen oder nicht. ;)


    Das Finanzamt findet Mittel und Wege, abzukassieren wo es nur geht!


    Im Endeffekt bieten wir dann 2 Mitgliedschaften:
    Die normale kostenlose Mitgliedschaft und eine exklusive Premiummitgliedschaft, die man nur erhält wenn man zahlt.
    Dass ist nicht anderes, wie eine Probemitgliedschaft bei Netflix und ein bezahltes Abo.


    Die Grundfunktionen sind gleich, nur die bezahlenden Nutzer haben Sonderfunktionen und mehr Möglichkeiten, als die Nichtzahlenden.
    Entsprechend haben wir dann doch wieder eine Art Gewerbe.

    "Ich sprach nur ein einzige Gebet zum Herrn: Bitte Herr, mache alle meine Feinde lächerlich. Gott erhörte mich" - Voltaire



    Kinguin.png

  • Komisch. Ich hatte auch schon ein Forum Online gehabt und genau mit dieser Premium Mitgliedschaft.
    Ich bin sogar deswegen zum Finanzamt gegangen und habe den das alles geklärt, und die sagten das ist kein Problem.
    Dieses habe ich dann auch eingeführt und es lief ^^, und ich hatte nicht gerade wenig User gehabt :D

  • Komisch. Ich hatte auch schon ein Forum Online gehabt und genau mit dieser Premium Mitgliedschaft.
    Ich bin sogar deswegen zum Finanzamt gegangen und habe den das alles geklärt, und die sagten das ist kein Problem.
    Dieses habe ich dann auch eingeführt und es lief ^^, und ich hatte nicht gerade wenig User gehabt :D

    Wir hatten sowas mal in einer anderen Community gehabt und da hat das Finanzamt richtig Alarm geschlagen.
    Unser Leiter und HP-Inhaber hatte deswegen sogar eine Klage am Hals, weil er keine Steuern gezahlt hatte.
    Die Klage hat er dann auch verloren und musste natürlich noch mehr zahlen. :/


    Darum bin ich bei sowas immer sehr sehr vorsichtig.

    "Ich sprach nur ein einzige Gebet zum Herrn: Bitte Herr, mache alle meine Feinde lächerlich. Gott erhörte mich" - Voltaire



    Kinguin.png

  • Wir hatten sowas mal in einer anderen Community gehabt und da hat das Finanzamt richtig Alarm geschlagen.Unser Leiter und HP-Inhaber hatte deswegen sogar eine Klage am Hals, weil er keine Steuern gezahlt hatte.
    Die Klage hat er dann auch verloren und musste natürlich noch mehr zahlen. :/


    Darum bin ich bei sowas immer sehr sehr vorsichtig.

    Verständlich. Ich glaube, @Shizu meint so etwas wie ein virtuelles Guthabensystem. Ein Beispiel: JCoins 2.2 - WoltLab®
    Wie gesagt: Ist halt schwer ein derartiges System aufzubauen. Das benötigt eine Menge Planung und vor allem muss man sich genau informieren (z.B. beim Finanzamt) damit es da keine Probleme gibt. Deswegen würde ich vorschlagen, das Ganze erst einmal auf unsere ToDo Liste untersten Punkt aufzuführen.