The Division Update 1.5: PTS Patch Notizen für Woche 2

  • Bei The Division läuft seit Montag der öffentliche Test Server mit dem nächsten Patch - Update 1.5 und dem Überleben-DLC. Pünktlich zur zweiten Woche, die heute am 11. November 2016 startet gibt es von den Entwicklern ein neuen Patch für die PTS. Die Downtime der Server war von 10 Uhr bis 12 Uhr geplant und ist daher schon einige Stunden her. Die Server sind mittlerweile wieder live und die Patch Notes stehen. Wir haben sie für euch zusammengefasst:


    Patch Notizen - 2. Woche PTS
    Die Gegner wurden als zu schwach empfunden. Daher wird deren Tödlichkeit erhöht. Vor allem zu Beginn einer Session:

    • Level 28 NPCs: Gesundheit +25%, Schaden +12,5%
    • Level 29 NPCs: Gesundheit +16%, Schaden +8%
    • Level 30 NPCs: Gesundheit +8%, Schaden +4%

    Zudem änderte Massive das Crafting-Verhalten in der Dark Zone (im Survival-Modus). Spieler gelangen zu schnell an gute Items, daher droppen nun die der Dark Zone weniger Materialien, Highend-Crafting ist nun teurer und Highend-Waffen erfordern Division-Tech, um sie anfertigen zu können. Waffen-Mods mit erhöhter Magazin-Größe werden außerdem entfernt.


    Änderungen an Waffen und Ausrüstung

    • Das D3-FNC-Set wird nun in FrontLine umbenannt.
    • Benannte Rüstungsteile können nun in Behältern erlangt werden, die Ihr durch Erfahrungspunkte verdient. Zudem können sie zu einer gewissen Chance in verschiedenen Aktivitäten droppen.
    • Beim Swift-Talent wird der Bonus auf Nachladetempo von 15% auf 25% erhöht.
    • Leichte Maschinengewehre richten auf Gear-Score 256 etwas weniger Schaden an Gegnern außerhalb der Deckung an.

    Außerdem gibt es zahlreiche Bug-Fixes und weitere Verbesserungen die ihr euch hier im Ubi-Forum anschauen könnt.
    Und: Wie gefällt euch der PTS bisher? Habt ihr ihn schon angespielt? [news=12][/news]