Ghost Recon Wildlands: Update 5 am 28.06.2017

  • Heute wurde im englischen Forum ein neues Update für den 28.06.2017 angekündigt.


    Im deutschen Forum gab es noch keine Ankündigung aber ebenfalls von anderen Ghost eine erste Diskussion.

    Hi, ich habe grade im englischen Forum gelesen das am 28. die Server offline gehen um Patch 5 auf zu spielen. Der ist gut 8 GB groß und bringt etwas neues das sich Tier 1 Modus nennt. Vermutlich das was die Entwickler in der Frage Antwort Runde angedeutet haben. Damit soll wohl das Hauptgame (PvE) wieder aufgewertet werden. Hat da jemand vielleicht mehr Infos? Was Offizielles wär nicht schlecht.



    Wir sind gespannt......

  • Titel-Aktualisierung 5



    Im Folgenden findet ihr die Patch-Hinweise für die Titel-Aktualisierung
    5, die ab dem 28 Juni für Konsolen und PC zur Verfügung stehen wird.
    Die PC-Spezifischen Änderungen findet ihr am Ende der Liste.



    BENUTZEROBERFLÄCHE
    - Der Grund für eine Entdeckung wird jetzt oberhalb der Mini-Karte angezeigt.



    SPIEL
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler nach der Heilung durch eine Sanitätsdrohne keine Drohne oder kein Fernglas mehr verwenden konnte.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem Fahrzeuge nur geringen Schaden nahmen, wenn sie auf Entfernung angegriffen wurden.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem der Stoner-LMG-Klappschaft eine falsche Positionsangabe in der Ausrüstung erhalten hatte.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem die Flüsterpistole keinen Schalldämpfer hatte und Gegner alarmierte, wenn der Spieler sie einsetzte.



    AUDIO
    - Ein ungewöhnliches Geräusch war neben einer zerstörten Hütte zu hören ...
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem die M9-Pistole mit oder ohne Schalldämpfer das gleiche Geräusch erzeugte.



    NARCO ROAD
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem das Follower-Symbol auf der Taktikkarte fehlen konnte.



    FALLEN GHOSTS
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler von Nichtspielercharakteren entdeckt wurde, wenn er auf weite Distanz mit einer Armbrust schoss.



    PC
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem in Fallen Ghosts bei bestimmten Wettertypen übermäßige Beleuchtung auftrat, wenn die Option Verbesserte Strahlenbündel aktiviert war.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem bei der Auswahl der linkshändigen Maus auf der Taktikkarte Rechtsklick statt Linksklick für die Blitzreise angezeigt wurde.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem das Spiel nicht mitbekam, wenn ein Xbox One Controller entfernt wurde, während das Spiel nicht im Fokus war.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem auf dem Befehlsrad der Mausklick als Fertigkeitenkurzwahltaste nicht angezeigt wurde.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem bei jedem Spielstart ein Pop-up-Fenster bezüglich Easy Anti Cheat angezeigt wurde, wenn die Benutzerkontensteuerung in Windows aktiviert war.*
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem durch das schnelle Schließen von NVIDIA Ansel das Spiel nur noch mit einem Bild pro Sekunde lief.


  • Mit dem Erreichen von Tier 41 gibt es das Scharfschützengewehr Desert Tech HTI BDC mit ordentlich bums


    ... kann dann noch mit "grünen" Ressourcen aufgewertet werden....



    Ab Tier 35 wird der Schwierigkeitsgrad auf Extrem eingestellt