Community Links

  • Mitgliederliste
  • Clans / Gruppen
  • Galerie

  • Folge uns auf

    Halo Wars Definitve Edition0

    Christian -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. Allgemeine Spielbeschreibung

      "Halo Wars: Definitive Edition ist eine erweiterte Version des Echtzeitstrategieklassikers Halo Wars für PC.

      Halo Wars: Definitive Edition setzt bei den Anfängen des epischen Krieges zwischen der Allianz und dem UNSC an – bekannt durch die erfolgreichen Halo-Ego-Shooter – und gewährt einen einzigartigen Blickwinkel auf das Kriegsgeschehen mit neuen Helden auf dem Schlachtfeld. Befehligen Sie riesige Armeen und führen Sie sie in actiongeladene Schlachten.

      Die Halo Wars: Definitive Edition beinhaltet verbesserte Grafiken, neue Erfolge und alle DLCs des Originals. Erleben Sie aufs Neue die epische Kampagne oder bewähren Sie sich im Online-Multiplayer mit mächtigen Halo-Streitkräften unter Ihrem Kommando gegen zahlreiche Gegner." Quelle: Steam

      2. Grafik
      Grafisch erkennt man ganz klar die aufpolierte Version!
      Die Effekte sehen einfach fantastisch aus, nicht zu bunt sondern schön stimmig für das Setting.
      Die PC Version bietet zudem schärfere Modelle und eine schönere Umgebungsgestaltung.
      Sehr nett sind auch kleine Gimmicks, wie die über das Hauptquartier marschierenden Marines, wenn man einen solchen Trupp rekrutiert!

      Die Zwischensequenzen sehen ebenfalls ganz gut aus. Die Lippenbewegungen sollte man jedoch etwas übersehen, da durch die Synchronisation diese natürlich nicht mehr zusammenpassen.
      Für ein RTS ist die Grafik vollkommen ausreichend und trotzdem erkennt man den Sprung von Konsole zum PC.

      In der Kategorie Grafik gibt es 4 von 5 Punkten.

      3. Sound

      Bei den Soundeffekten erlebt man ein schönes Feuerwerk aus stimmiger Musik und äußerst gut getroffenen Soundeffekten.

      Sobald die Kämpfe losgehen wirken die Effekte sehr stimmig, man hört die Marine rufen, Fahrzeugmotoren röhren auf beim Gas geben etc.
      Die Geräuschkulisse in Verbindung mit der Musik wirkt hochwertig.

      Die Synchronisation ist vollkommen aktzeptabel, wirkt manchmal bei den Protagonisten nur etwas aufgesetzt.

      Im Gesamten gibt es von mir für den Sound 4 von 5 Punkten.


      4. Steuerung
      Durch den Konsolenport habe ich mir nicht nehmen lassen, das Spiel mit beiden Steuerungsvarianten zu testen.

      Mit dem Controller erfolgt die Steuerung sehr flüssig und intuitiv, erfordert jedoch Übung.

      Die typische RTS Steuerung mit Maus und Tastatur ist ein wenig hakelig, erfordert nicht wirklich Übung, wirkt aber trotzdem "deplatziert".
      Bei der Steuerung spürt man deutlich, dass es sich "nur" um einen Konsolenport handelt.

      Aufgrund der etwas ungünstigen Steuerung gibt es hier 3 von 5 Punkten.

      5. Story/Kampagne
      Die Kampagne ist Genretechnisch sehr kurz geraten, was mich bei 20€ und allen verfügbaren Inhalten doch sehr ärgert.
      Vergleichbare Genrekollegen bieten 10-15h (meistens mehr) Kampagne auf normalen Schwierigkeitsgrad.
      Hier war ich in ca. 7 oder 8h mit der Kampagne durch, obwohl ich immer möglichst alle Nebenmissionen etc. erfüllt habe.
      Ziemlich enttäuschend.

      Spielbar in der Kampagne ist nur die UNSC (Menschen), während wir permanent gegen die Allianz und später Flood antreten.
      Allianzkampagne oder gar eine mit den Flood? Fehlanzeige.
      Da war ich etwas enttäuscht, da man viel hätte mit machen können.

      Damit gibt es in dieser Kategorie: 3 von 5 Punkten


      6. Gesamteindruck
      Problematisch empfinde ich besonders, dass Halo Neulinge nahezu gar nicht in das Universum eingeführt werden...

      Wer ist die Allianz? Wer sind die Gebieter oder Propheten? Was sind die Flood? Was ist die UNSC oder ein Spartan?

      Dort hat das Spiel wirklich seine größten Schwachpunkte: Nämlich in der Einführung in die Spielwelt und die gesamte Storytiefe.

      Das Halo Universum ist storytechnisch sehr umfangreich und hat viele interessante geschichtliche Inhalte zu bieten, daher würde ein umfassendes Geschichtsbuch o.Ä. im Spiel für mehr Tiefe sorgen.
      Ansatzweise wurde dies mit einem Zeitstrahl umgesetzt, jedoch sehr suboptimal.

      Im Gesamteindruck gibt es von mir 3 von 5 Punkten

      7. Fazit
      Alles in allem bietet Halo Wars Definitve Edition ein schönes kurzweiliges Spielerlebnis, welches jedoch noch sehr viel Potenzial offen lässt!
      Im Schnitt erreich Halo Wars 3,4 von 5 möglichen Punkten.

      Meine Empfehlung ist, dass ihr das Spiel definitiv (Wortwitz ;) ) nicht zum aktuellen Preis bei Steam kauft, sondern auf einen Sale wartet oder bei einem Keyseller, wie Kinguin, versucht es günstiger zu bekommen.

      Wie findet ihr das Spiel?
      Wie gefällt euch unser Spieletest?
      Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

      Ihr habt Vorschläge, welches Spiel wir als nächstes testen sollen?
      Dann schreibt mir eine Nachricht mit eurem Vorschlag und warum wir gerade dieses Spiel testen sollen.

      - GamingPoint - Wir bringen Spiele auf den Punkt
    Noch keine Bewertungen vorhanden.