The Dwarves 5


  • 1. Allgemeine Spielbeschreibung



    "Die Zwerge ist ein Fantasy-Rollenspiel mit starker Story und taktisch anspruchsvollen Echtzeit-Kämpfen. 15 spielbare Helden, alle mit ihren individuellen Fähigkeiten, wollen clever eingesetzt werden. Zeige einer Übermacht von Orks, Ogern, Albae, Boglins, Zombies, dunklen Magiern und weiteren Widersachern wo der Hammer hängt.


    Basierend auf dem Weltbestseller „Die Zwerge“ von Markus Heitz erlebst du eine faszinierende Geschichte rund um die coolste Fantasy-Rasse überhaupt: Die Zwerge!" Quelle: Steam




    2. Grafik

    Grafisch erscheint das Spiel sehr schön gezeichnet und die Animationen sind sehr detailverliebt und flüssig.
    Die Effekte sehen einfach fantastisch aus, jedoch könnte ich sie mir etwas "bunter" bei den Spezialfähigkeiten vorstellen.
    Besonders angenehm ist mir die Nutzung der Umwelt aufgefallen. (Dazu mehr im Bereich Gesamteindruck)


    Die Zwischensequenzen sehen ebenfalls ganz gut aus. Die Lippenbewegungen sollte man jedoch etwas übersehen.
    Für ein RPGist die Grafik vollkommen ausreichend.



    In der Kategorie Grafik gibt es 4 von 5 Punkten.

    3. Sound


    Bei den Soundeffekten erlebt man eine schönes Kombination aus stimmiger Musik und äußerst guten Soundeffekten.


    Während den Kampfsequenzen hört man Orks oder NPC Kameraden Befehle rufen, Hörner oder Trommeln erschallen und man hört weiter entferntes Waffengeklirr.
    Die Synchronisation ist vollkommen aktzeptabel, wirkt manchmal bei den Protagonisten nur etwas aufgesetzt oder stimmlich daneben.



    Im Gesamten gibt es von mir für den Sound 4 von 5 Punkten.





    4. Steuerung

    Die typische RPG Steuerung mit Maus und Tastatur ist ein wenig hakelig und erfordert etwas Übung.Wie in einigen RPG Titeln üblich, gibt es auch in The Dwarves eine Pausefunktion, um seine Angriffe besser managen zu können.


    Aufgrund der etwas ungünstigen Steuerung gibt es hier 4 von 5 Punkten.




    5. Story/Kampagne

    Die Kampagne ist Genretechnisch sehr kurz geraten, was mich bei 40€ und allen verfügbaren Inhalten doch sehr ärgert.
    Vergleichbare Genrekollegen bieten 20h (meistens mehr) Kampagne auf normalen Schwierigkeitsgrad.
    Hier war ich in ca. 7 oder 8h mit der Kampagne durch, obwohl ich immer möglichst alle Nebenmissionen etc. erfüllt habe.
    Ziemlich enttäuschend.


    Schön gemacht sind dagegen die Diaologe, welche vollvertont sind und einige Auswahlmöglichkeiten, bei den Mission.
    (Verfolgen wir den Mörder eines Händlers? Verschwenden wir etwas Zeit auf der Weltkarte um ein paar Schmiedearbeiten zu erledigen?)




    Damit gibt es in dieser Kategorie: 4 von 5 Punkten




    6. Gesamteindruck

    The Dwarves weiß mit seiner Story wirklich zu punkten, bietet jedoch noch einige Bugs und Crashes.
    So ist die Wegfindung der KI meistens wirklich grausam, unsere Fernkämpfer stellen sich mit Armbrüsten direkt vor den Feind um ihn anzugreifen, weshalb sie im Nahkampf attackiert werden...


    Gameplay technisch ist es vollkommen ok und bietet viele Möglichkeiten, jedoch ist man im Skill-System sehr eingeengt, da man meistens nur eine von 2 Fähigkeiten wählen kann.
    Ansatzweise wurde dies mit einem Zeitstrahl umgesetzt, jedoch sehr suboptimal.


    Besonders gut finde ich, dass man die Umgebung in seine Kampftaktiken mit einbeziehen kann. So gibt es viele Fähigkeiten, mit denen man Gegner von Klippen stoßen kann oder Berghänge, durch welche die Gegner betäubt werden, wenn man die dagegen stößt.


    Im Gesamteindruck gibt es von mir 3 von 5 Punkten




    7. Fazit

    Alles in allem bietet The Dwarves ein schönes kurzweiliges Spielerlebnis, welches jedoch noch sehr viel Potenzial offen lässt!
    Im Schnitt erreich The Dwarves


    3,8 von 5 möglichen Punkten


    Meine Empfehlung ist, dass ihr das Spiel nicht zum aktuellen Preis bei Steam kauft, sondern auf einen Sale wartet oder bei einem Keyseller, wie Kinguin, versucht es günstiger zu bekommen.



    Wie findet ihr das Spiel?
    Wie gefällt euch unser Spieletest?
    Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.



    Ihr habt Vorschläge, welches Spiel wir als nächstes testen sollen?
    Dann schreibt mir eine Nachricht mit eurem Vorschlag und warum wir gerade dieses Spiel testen sollen.



    - GamingPoint - Wir bringen Spiele auf den Punkt

Teilen